Zum Inhalt der Seite springen

Südafrika

ENTDECKEN SIE DAS VIELFÄLTIGE SÜDAFRIKA

Südafrika, ein vielseitiges Land. Ob lebhafte Metropolen, tolle Küstenregionen mit Traumstränden, abwechslungsreiche Berglandschaften oder faszinierende Wildschutzgebiete: Die Vielfalt Südafrikas ist kaum zu übertreffen. Als eine der schönsten Städte der Welt gilt etwa Kapstadt mit dem beeindruckenden Tafelberg, den Sie zu Fuß oder mit der komfortablen Gondel erreichen können.

Die über 3.600 km lange Küstenlandschaft Südafrikas, die vom Indischen bis zum Atlantischen Ozean reicht, erstreckt sich über mehrere Klimazonen. Man findet hier kleine, verschlafene Fischerdörfer und wunderbare Strände zum Baden und Surfen, aber auch traumhaft gelegene Golfplätze. Die vielfältigen Berglandschaften Südafrikas laden allesamt zum Wandern ein, und die weiten Ebenen bringen den Reisenden vor allem bei sternenklarem Himmel zum Staunen und Schwärmen.

Erleben Sie auf Ihrer Reise durch Südafrika eine malariafreie Safari im Nordosten (Marakele oder Madikwe Wildschutzgebiet) oder eine Safari im berühmten und spannenden Krüger Nationalpark. Eine Safari ist ein unvergessliches Erlebnis während einer Afrikareise. Aber auch der berühmte Zug Rovos Rail fährt Sie von Kapstadt bis zu den Viktoria Fällen und hält zwischendurch bei den Highlights Südafrikas an und unternimmt Ausflüge wie etwa Wildbeobachtungsfahrten in unterschiedlichen Nationalparks.

Reisepakete

Möchten Sie individuell, als Kleingruppe, als Selbstfahrer oder mit dem Zug reisen?

Reisepakete finden

Unterkünfte

Camp, Lodge, Hotel oder Resort? Egal, wie Sie im Urlaub am liebsten wohnen – wir haben die passende Unterkunft!

Unterkünfte finden

Länderinformationen Südafrika

Südafrika: die ganze Welt in einem Land...

Die Vielfalt Südafrikas ist kaum zu übertreffen: Da gibt es Metropolen wie z.B. Kapstadt, von der man sagt, dass es die schönste Stadt der Welt sei. Die über 3.600 km Küstenlandschaft, die vom Indischen bis zum Atlantischen Ozean reicht, erstreckt sich über mehrere Klimazonen.

Man findet hier kleine, verschlafene Fischerdörfer und traumhafte Strände zum Baden und Surfen. Die abwechslungsreichen Berglandschaften Südafrikas laden allesamt zum Wandern ein, und die weiten Ebenen bringen den Reisenden vor allem bei einem sternenklaren Himmel über Südafrika zum Staunen und Schwärmen. Die Natur wird Sie unwiderstehlich in ihren Bann ziehen.

Das multikulturelle Erbe Südafrikas zeigt sich in einer bunten Lebensvielfalt. Zulu, Basotho, Xhosa, Ndebele, Venda, San, Inder, Kap-Malaien, Südafrikaner europäischer Herkunft und andere: Die ca. 42 Millionen Südafrikaner leben ihre jeweiligen Kulturen. Hier trifft europäische Moderne auf lebendiges Traditionsbewusstsein.

Globale Trends vermischen sich mit uralten Gebräuchen. Südafrika ist wahrhaftig die Regenbogen-Nation. Sie finden bunte Straßenmärkte mit afrikanischem Kunsthandwerk, Artisten, traditionellen Heilern und natürlich rhythmischer Musik.

Aber es gibt noch mehr zu entdecken. Denn was wäre ein Besuch in Südafrika ohne eine Safari in einem der vielen Nationalparks? Das größte Schutzgebiet ist der berühmte Krüger Nationalpark, dessen Fläche die Größe von Belgien hat. Große Impalaherden, niedliche Erdhörnchen, borstige Warzenschweine, stolze Kuduantilopen, große Giraffen, interessante Hyänen und süße Elefantenbabys ziehen jährlich Millionen Besucher Südafrikas in ihren Bann. Beobachten Sie Löwen auf der Jagd, entdecken Sie das seltene Spitzmaulnashorn oder die Breitmaulnashörner bei einer Safari in Afrika.

Nicht zu vergessen ist die faszinierende Vogelwelt, die für Ornithologen ihren besonderen Reiz hat. Es gibt ca. 900 Vogelarten in Südafrika, die entdeckt werden wollen. Auch die farbenprächtige Pflanzenwelt zeigt Ihnen die vielfältige Schönheit des Landes: ob duftende Hibiskusblüten, lila Jacarandablüten oder Protea, die Nationalblume Südafrikas.

Allein im Kristenbosch Garden, dem ältesten und größten botanischen Garten, finden Sie über 6.000 Pflanzen- und Baumarten. Natürlich sollten Sie auch nicht die kulinarischen Genüsse Südafrikas verpassen: Feine Gourmetküche für Genießer, Haute Cuisine, Indische Currys, malaiische Spezialitäten, saftige Steaks und natürlich Meeresspezialitäten werden hier auf den Tisch gezaubert. Sie finden kleine Straßencafés für die Unterhaltung und frische Lebensmittel in unglaublicher Auswahl. Südafrika bietet für jeden etwas.

Berühmt ist Südafrika auch für seine exquisiten Weine. Die großartigen Weingüter, die den hervorragenden südafrikanischen Rebensaft produzieren, sind mit ihren wunderschönen Häusern im kapholländischen Stil immer eine Besichtigung wert.

Die Vielfalt Südafrikas und eine gute Infrastruktur bieten ideale Voraussetzungen, um dieses Land auf unterschiedliche Reisearten zu erkunden - ob Sie auf eigene Faust auf einer Selbstfahrerreise (das Straßennetz ist sehr gut ausgebaut) ihre Entdeckungstour starten, in Hotels, Gästehäusern oder auf Campingplätzen in Südafrika nächtigen oder ob Sie lieber an einer geführten Safari teilnehmen, bleibt dabei allein Ihnen überlassen. Aber Vorsicht! Südafrika macht süchtig...!

Einreise

Der Reisepass muss bei Ausreise noch 30 Tage gültig sein. Zwei freie Seiten im Reisepass sind erforderlich.

Hinweise für die Einreise von Minderjährigen

Neue Einreisebestimmungen ab 01.06.2015 für Minderjährige unter 18 Jahren in die Republik Südafrika, auch wenn diese mit beiden leiblichen Eltern reisen – folgende Dokumente werden benötigt und müssen vor Reiseantritt besorgt werden:

1) Personen unter 18 Jahren müssen neuerdings bei Ein- und Ausreise eine vollständige Geburtsurkunde im Original (unabridged birth certificate) vorweisen, aus welcher beiden Eltern hervorgehen. Soweit diese nicht in englischer Sprache ausgestellt ist, muss eine beglaubigte Übersetzung ins Englische ergänzend vorgelegt werden. Die südafrikanische Botschaft in Berlin empfiehlt betroffenen Eltern, eine sogenannte „Internationale Geburtsurkunde“ (oder auch „Auszug aus dem Geburtseintrag“) bei der zuständigen städtischen oder örtlichen Stelle zu beantragen und im Original mitzuführen. Die Ausstellung dieses in mehreren Sprachen, darunter Englisch, abgefassten Dokuments erfolgt seitens der deutschen Behörden in aller Regel einfach und schnell.

2) Reist ein Minderjähriger nicht in Begleitung beider sorgeberechtigter Elternteile, muss außerdem nachgewiesen werden, dass der nicht anwesende Elternteil entweder mit der Reise einverstanden ist (eidesstattliche Versicherung („Affidavit“), Passkopie und Kontaktdaten des nicht anwesenden Elternteils) bzw. dass die Einverständniserklärung nicht erforderlich ist (gerichtlicher Beschluss über alleiniges Sorgerecht bzw. Sterbeurkunde).

Das erwähnte „Affidavit“ (im Sinne von „Einverständniserklärung“) sollte in englischer Sprache erstellt werden und muss im Beisein eines Notares oder eines South African Commissioner of Oath (entweder in der Botschaft Südafrikas in Berlin oder im Generalkonsulat Südafrikas in München) unterzeichnet werden. Soweit das Dokument nicht auf Englisch verfasst werden kann, muss eine beglaubigte Übersetzung ins Englische ergänzend vorgelegt werden.

3) Personen, die mit Minderjährigen reisen, welche nicht ihre eigenen Kinder sind, müssen eine Kopie der vollständigen Geburtsurkunde des Kindes sowie eidesstattliche Versicherungen („Affidavit“), Passkopien und die Kontaktdaten beider sorgeberechtigter Eltern bzw. des gesetzlichen Vertreters des Kindes vorlegen.

4) Allein reisende Minderjährige müssen darüber hinaus bei Einreise ein Bestätigungsschreiben sowie die Kontaktdaten und eine Passkopie derjenigen Person vorlegen, zu welcher der Minderjährige in Südafrika reisen soll.

5) Es wird dringend empfohlen, englischsprachige Erklärungen, Urkunden bzw. Übersetzungen vorzulegen.

Beste Reisezeit

Grundsätzlich lässt sich das Land das ganze Jahr über bereisen, Infrastruktur sehr gut, europäischer Standard.

Sprache

Amtssprache ist Englisch (weitere Sprachen u.a. Afrikaans, Zulu, Sotho).

Regionen in Südafrika

Nationalparks & Sehenswürdigkeiten

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 10.00-18.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49-(0)7343-92998-0

Unsere Südafrika experten